Das DNA - Fight Science Programm ist ein außergewöhnliches Kampfsystem, dass über mehr als 30 Jahre durch Andy Norman und Defence Lab entwickelt wurde.


Hintergrund der Entstehung war die intensive Auswertung von Vorfällen körperlicher Gewalt, wie Körperverletzungen mit und ohne Waffen, Straßenschlägereien und Raubüberfällen. Techniken wurden daraufhin immer wieder neu erforscht, untersucht und unter hohem Stress und Druck getestet, um die wichtigste Frage für eine realistische Verteidigung zu beantworten: FUNKTIONIERT ES WIRKLICH?


Das DNA System ist eine Reflexion von Andy Normans provokativem, bisherigen Lebensweg. Andy hat einen bemerkenswerten Trainingsstammbaum und eine facettenreiche Geschichte. Somit wird Defence Lab weiterhin ein Spiegelbild einer der größten Pioniere der modernen urbanen Kampfkunst-Trainingsmethodiken sein.


Gleich vom Beginn seiner Studien an war Andy Norman gefesselt vom Prozess der Verteidigung im Angriff , also wie man einen Abwehrmechanismus gleichzeitig zur effektivsten Form der Selbstverteidigung machen kann. DNA kann ebenfalls als Akronym für Defence ´n Attack betracht werden und so kam es letztendlich auch zur Entstehung des Namens DNA Fight Science.

Was ist der stärkste menschliche Instinkt?


Antwort: Der Überlebensinstinkt!


Das provokative und herausfordernde DNA Fight Science System wird Dich dazu antreiben, herausfordern und revolutionieren, wie Du über das Kampftraining denkst.


KEEPING IT REAL


Wir leben in einer sich ständig verändernden Welt; Evolution ist ein natürlicher Zyklus des Lebens und die Dinge um uns herum unterliegen einem stetigen Wandel. Kampffähigkeiten sind hierbei keine Ausnahme...sie entwickeln sich ständig weiter. Wir alle müssen uns an die Veränderungen in unserer Gesellschaft anpassen, vor allem im Hinblick auf Selbsterhaltung und den Schutz unserer Lieben.


Der Nucleus des DNA Fight Science ist die Kultivierung von Instinkt. Es hat einen radikal modernen Ansatz, demzufolge alte und primitive Traditionen es weder binden, noch in seinem niemals endenden Prozess der Evolution beschränken.

Funktioniert es wirklich?


Das ist die wichtigste Frage!


DNA Fight Science ist NICHT einfach ein weiteres "Selbstverteidigungssystem". Es ist das kompletteste, kampferfahrenste und durch Experten begutachtete KAMPFsystem das jemals entwickelt wurde. Führende Experten aus der Welt der Selbstverteidigung & Martial Arts, arbeiten ständig daran, den Stand der Techniken nicht nur auf dem höchsten, sondern auch auf dem neuesten Stand zu halten. Hier nur einige davon (Bob Breen, Phil Norman, Bob Sykes, Rondel Benjamin, Tony Torres).


Unsere Spezialität: Close Quarter Combat


Das DNA- Fight Science Programm umfasst und deckt natürlich alle Bereiche des Kampfes ab, jedoch ist unsere wahre Stärke der "smash & enter" Prozess. Ziel war es Abläufe zu entwickeln, die es uns ermöglichen, unter hohen Stress und Druck zu "funktionieren" um somit den räumlichen Bereich, in dem körperliche Angriffe erfolgen können, zu dominieren.


DNA verfügt über eine Reihe von Kernübungen für die Körpermechanik, die die Grundlage Deiner persönlichen physischen Plattform bilden. Ohne diese Plattform ist es schwierig, die erforderlichen Fähigkeiten zu entwickeln, die es einem ermöglichen, mit seinem maximalen Potential zu agieren. Diese Drills vermitteln schließlich die Grundlagen der 4 Kampfebenen und die Effizienz der Bewegung.

Die DNA Fight Science Prinzipien

Learn it. fatigue it. stress it out.


Das ist unser Modell für das DNA Fight Science System.


Es gibt drei Schritte um vollständig zu lernen, wie man sich mit dem DNA System selbst verteidigen kann.



1.) Learn it - Du musst zuerst die Techniken und Bewegungsabläufe lernen und verstehen.


2.) Fatigue it - Du musst die Bewegungsabläufe trainieren, trainieren und trainieren, bis du ein Muskelgedächtnis dafür entwickelst.


3.) Stress it out - Das ist der wichtigste Punkt, der Defencelab auch von den meisten Kampfkünsten unterscheidet. Du musst lernen, unter hohem Stress zu funktionieren. Wir induzieren dies durch Sparring, Szenario Drills (an der Bar, im Club, im Kino etc.), Stress Drills und mehr!


Erschliesse das Potential in deiner DNA


Wir alle tragen eine unglaubliche Geschichte in uns und das DNA Fight Science System ist ganz einfach eine Folge des Lebens selbst.


Die wahre Essenz hinter der DNA Fight Science Methodik ist recht simpel; es geht nur um DICH!


Kreative, provozierende und darüber hinaus inspirierende Trainingsmethoden bilden den Kern des DNA Fight Science Ansatzes.


Wenn Du noch nie eine Kampfkunst oder ein Kampfsystem trainiert hast, dann wird Dir die DNA-Methodik schnell helfen, die Realität einer gewalttätigen und potentiell lebensbedrohlichen Auseinandersetzung zu verstehen und dies sowohl physisch als auch emotional.


Die DNA-Methoden eröffnen Dir eine ganz neue Welt in Bezug auf dein Verständnis und deine Wertschätzung realistischer Selbstverteidigung.